Veranstaltungen 2020

Mit vielfältigen Aktionen, wie Exkursionen, Vorträgen, Kursen und Wanderungen, möchte der NABU Ilmkreis interessierten die Natur näher bringen und bei Einsätzen zum Erhalt der Tier- und Pflanzenwelt beitragen.  Mehr

Seerosenteich bei Gehren

Seit vielen Jahren engagiert sich der NABU für den Schutz des Teiches. Die Bemühungen haben sich gelohnt. Das Wasser ist klar, die Teichmuscheln vermehren sich und Seerosen besiedeln die aufgelichtete Uferzone. Mehr

Fledermausdachboden

Aktuell entsteht in Schmerfeld im Artenschutzturm ein neues Fledermausquartier. Unterm Dach wird von NABU-Aktiven ein extra Dachboden aus Holz eingebaut. Das Fledermausquartier ergänzt die Kästen an der Fassade. Mehr



Willkommen beim NABU Ilmkreis

Für Mensch und Natur

Die Turteltaube - Vogel des Jahres 2020
Die Turteltaube - Vogel des Jahres 2020. Foto: NABU/Michael Wimbauer

 

Der NABU möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen. Wir setzen zum Beispiel vielfältige Projekte zum Schutz seltener Arten und bedrohter Biotope um.

 

In diesem Jahr bieten wir wieder eine Vielzahl von Exkursionen in die Natur und Vorträge an, bei denen Sie Gelegenheit haben, die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt vor Ihrer Haustür kennen zu lernen. Wir freuen uns auf Sie und viele schöne gemeinsame Beobachtungen!

 

Wenn Sie sich vorstellen können für die Natur im Ilm-Kreis aktiv zu werden, schauen Sie doch einmal bei einer unseren Veranstaltungen vorbei. Gerne können Sie über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung treten.