Wir wollen Menschen für die Natur begeistern

Der NABU im Ilm-Kreis

Wir möchten Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt.

 

Der NABU Ilmkreis ging aus der Fachgruppe Naturschutz/Ornithologie Ilmenau hervor, die bereits seit 1951 bestand. Unter Beteiligung aktiver Naturschützer aus dem Altkreis Arnstadt wurde der Kreisverband 1994 gegründet und in das Vereinsregister eingetragen. Der Verein hat momentan fast 800 Mitglieder. Es bestehen Ortsgruppen in Arnstadt, Gehlberg, Gehren, Ilmenau, Plaue und in Stadtilm.

 

Unser Vorstand

Wolfgang Liebaug, Ilmenau / OT Heyda Kreisvorsitzender
Ulrike Kinitz, Plaue 1. Stellvertreterin
Bernd Friedrich, Stadtilm 2. Stellvertreter / Schutzgebiete
Gabriela Hopfgarten, Ilmenau Schatzmeisterin
Marie Scheller, Großhettstedt Öffentlichkeitsarbeit

Was wir tun

Unsere Ziele und Betätigungsfelder

 

Sie möchten gerne mitmachen? Schauen Sie einfach bei uns vorbei!

NABU-Ehrenamtsbörse